Meilenstein 2022

Die Verora AG gehört zu den Pionieren der Biomasse-Pyrolyse in der Schweiz. Ihre wertvolle Vorarbeit im Bereich der Landwirtschaft öffnet der Pyrolysekohle nun auch Türen in unzähligen weiteren Bereichen.

Pyrolyse auf dem Mars

Der Mars-Rover Curiosity hat eine Pyrolyseanlage an Bord: Ein Gesteinsbohrer holt Proben, welche pulverisiert und pyrolysiert werden. Der frei werdende Kohlenstoff wird zu Methan. Damit sucht die NASA nach Spuren von früherem Leben auf dem Mars. (Link Englisch)

Watt d'Or-Preisverleihung

Copyright: BFE - OFEN - UFE - SFOE /Interview bei der Preisverleihung

Watt d'Or: Vorstellung Verora

Copyright: BFE - OFEN - UFE - SFOE /Kurzvorstellung der Verora AG

Bundesinformationszentrum

ESAF 22 mit Pflanzenkohle

Anfangs November 2021 haben wir die OK-Verantwortlichen des ESAF darauf aufmerksam gemacht, dass sie das Sägemehl via Pyrolyse zu hochwertiger Pflanzenkohle machen können. Unsere Idee dabei war es, mit dieser Aktion grosse Teile der Schweiz - namentlich auch die Landwirtschaft - auf das riesige Potential der Pflanzenkohle - im Zusammenhang mit Kreislaufdenken und CO2-Senkung - in der Tierhaltung und der Bodenverbesserung aufmerksam zu machen.

Leider blieb dieser Tipp wie auch ein zweites Nachfassen beim ESAF-OK unbeantwortet....

Bei einem Meeting im Januar 2022 mit der IWB und Kaskad-e erfahren wir, dass unser Tipp trotzdem "Früchte trug" und die IWB plant, die 245 m3 Sägemehl zu pyrolysieren. Beide Unternehmen, die IWB wie Kaskad-e gehören zu den Pionieren der Pflanzenkohle in der Schweiz. 

Hier noch das Zitat des ESAF zum Thema:

"Sägemehl – ein zweites Leben als Pflanzenkohle
Die notwendigen 245 Kubikmeter Sägemehl werden in der Sägerei Meier Holz AG in Zeglingen (BL) produziert. Nach dem Fest lassen wir daraus Pflanzenkohle herstellen. Mittels Pyrolyse entstehen Wärme und Energie. Die resultierende Kohle kann als Bodenveredler in der Landwirtschaft eingesetzt werden – rund 33 Tonnen CO2 bleiben in der Kohle langfristig gebunden."

Der Wermutstropfen ist die verpasste Chance, wie eingangs erwähnt, das wichtige Thema auch medial mehr nach Vorne zu bringen.